Drei hervoragende Optionen für den Veranstaltungsort Ihres Benchmarks

Gezielt von anderen Unternehmen lernen

Bevor Sie sich mit Ihrem Gegenüber austauschen können, muss während der Organisation des Meetings zunächst entschieden werden, wo Sie sich treffen möchten. Hierbei stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Verfügung. Prinzipiell sollten Sie die Entscheidung des Veranstaltungsortes aber von Ihren Gesprächszielen abhängig machen. Wir haben im folgenden die üblichen Möglichkeiten zusammengefasst und das Für und Wider bewertet.

 

Die am häufigsten genutzte Variante ist der Unternehmenssitz  eines der Teilnehmer. Dies hat den Vorteil, dass es direkt vor Ort leichter fällt, Best-Practice-Lösungen live zu demonstrieren und es mit einer Führung verbunden werden kann. Diese Variante ist insbesondere dann interessant, wenn Sie die Lösungen der anderen Unternehmen im Einsatz sehen möchten und es Ihnen wichtig ist, etwas Anfassbares und Erlebbares aus diesem Termin mitzunehmen.

Eine andere Alternative ist eine externe Meeting-Location, wie z.B. ein Hotel. Hotels sind darauf spezialisiert, Geschäftstreffen auszurichten. Sie werden sich nicht um das Catering oder die Infrastruktur kümmern müssen. Zudem wird diese Option insbesondere dann bevorzugt, wenn mehrere Unternehmen am Erfahrungsaustausch teilnehmen und somit ein zentraler und für alle Teilnehmer gleich leicht zu erreichender Treffpunkt von Vorteil ist. 

Empfehlenswert ist zudem die Möglichkeit einer ausgefallenen Location, die vom üblichen Geschäftsalltag abweicht. Hier entsteht eine weit offenere Gesprächsatmosphäre und für die eingeladenen Teilnehmer ist es ein weiterer Anreiz, Ihre Anfrage zum Austausch anzunehmen.

Bei der Auswahl der Location ist Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt, solange es zum Thema und den Teilnehmern passt. Verbinden Sie das Treffen zum Beispiel mit einer Runde Golf oder nutzen Sie die Möglichkeit von Innovationsräumen. Dies sind Räumllichkeiten, die speziell dafür eingerichtet sind, Ihre Kreativität zu fördern und ein entspanntes aber interessantes Meeting zu ermöglichen.

Sie haben jetzt drei häufig genutzte Optionen für die Location Ihres Benchmarks kennengelernt. Prinzipiell gilt aber, einen Standard gibt es nicht. Es kommt darauf an, was Sie in Ihrem Austausch erreichen möchten und wer die Teilnehmer sind..